Weltkulturerbe Bamberg

Bamberg - ein historische Stadt, die jung geblieben ist.

Bei Streifzügen durch das UNESCO-Welterbe Bamberg begeistert Besucher vor allem der Facettenreichtum dieser Stadt.

Als "Bergstadt" präsentiert sich Bamberg als das fränkische Rom, die "Inselstadt" ist ihre lebendige Mitte.

Die "Gärtnerstadt" stellt mit ihren weiten Freiräumen und den typischen Häusern dieses Viertels ein städtebauliches Alleinstellungsmerkmal dar.

"Bistumsstadt" ist Bamberg bereits seit tausend Jahren, in der "Einkaufsstadt" bummelt man durch moderne Geschäfte im historischen Ambiente.

Jeden Winter verwandelt sich Bamberg in eine "Krippenstadt" voller Zauber - verzaubert wird man das ganze Jahr über in der prächtigen "Barockstadt" Bamberg.

 

Sehenswürdigkeiten in Bamberg: